Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jan Korte

Neue LINKE-Fraktionszeitung CLARA ab sofort in Anhalt-Bitterfeld erhältlich

Gerade ist die aktuelle Sommerausgabe der Fraktionszeitung „CLARA“ der LINKEN-Bundestagsfraktion erschienen und in den LINKEN-Bürgerbüros in Bitterfeld-Wolfen und Köthen kostenlos erhältlich. Wie der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und anhaltische LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte weiter mitteilt, beleuchtet die Ausgabe unter anderem die sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise auf die ostdeutschen Landkreise und Kommunen, die Forderung der LINKEN nach höherem... Weiterlesen


Jan Korte

Hiobsbotschaft für Real-Markt in Bitterfeld-Wolfen

LINKE-Bundestagsabgeordneter Jan Korte übt scharfe  Kritik an Schließungsplänen Anhalt-Bitterfeld. Bittere Hiobsbotschaft für den Real-Markt in der Anhaltstraße,  dessen Beschäftigten und die Stadt Bitterfeld-Wolfen. Nur wenige Tage nach dem  Besitzerwechsel hat die SB-Warenhauskette Real die Schließung von acht der  bundesweit derzeit noch 276 Filialen und den Abbau von 700 Arbeitsplätzen  angekündigt. Neben Bitterfeld-Wolfen sollen im kommenden Jahr die Märkte in Berlin-Spandau,  Duisburg-Süd,... Weiterlesen


Ortsrundgänge mit LINKE-Bundestagsabgeordneten Jan Korte

Anhalt-Bitterfeld. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte machte anlässlich seiner jüngsten Wahlkreistour durch Anhalt-Bitterfeld unter anderem in Altjeßnitz und in Jeßnitz Station. Gemeinsam mit der Altjeßnitzer Ortsbürgermeisterin Gudrun Dietsch und dem Jeßnitzer Ortsbürgermeister Uwe Fromme sowie der Landtagsabgeordneten Christina Buchheim, tauschte sich Korte unter Wahrung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln während der Ortsrundgänge über aktuelle Anliegen und Sorgen der Einwohner... Weiterlesen


Jan Korte

Jan Korte dankt Ehrenamtlichen mit Bürgerfahrt nach Berlin

Mit einer Zweitagesfahrt in die Bundeshauptstadt dankte der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte fünfzig Bürgerinnen und Bürgern aus seinem anhaltischen Wahlkreis für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement. Weiterlesen


Jan Korte

MdB Jan Korte: "Umfassende und soziale Reform des Mietrechts dringend notwendig"

Anlässlich der Veröffentlichung der aktuellen Mietenstudie des "Sozialverband Deutschland e.V." (SoVD), wonach mehr als eine Million Haushalte durch die steigenden Mieten unter Hartz IV-Niveau gedrückt werden, erklärt der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und anhaltische LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte: Weiterlesen


Jan Korte

Gemeinwohl ist wichtiger als Profit!

Die Debatte über die Enteignung von Wohnungen hat gute Gründe. Aber wir müssen auch andere Bereiche dem Markt entziehen. Gastbeitrag von Jan Korte in der Frankfurter Rundschau. Weiterlesen


Jan Korte

Umfassende und soziale Reform des Mietrechts dringend notwendig

Anlässlich der Veröffentlichung der aktuellen Mietenstudie des "Sozialverband Deutschland e.V." (SoVD), wonach mehr als eine Million Haushalte durch die steigenden Mieten unter Hartz IV-Niveau gedrückt werden, erklärt der Erste Parlamentarische Geschäftsführer und anhaltische LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte: Weiterlesen